IPCO-EDU01: Die Königin über den gesamten europäischen Kontinent und noch viel mehr

System_works_02Als britische Monarchin ist Queen Elizabeth II offiziell die reichste und mächtigste Person auf der Erde. Sie verkörpert die “Krone” und oberste Weltmacht.

Den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika ist jeder Adel verboten und sie unterwerfen sich dem Monarchen. Der US-Präsident ist Kommandant und Chef der US-Streitkräfte in Camp David, das Insidern auch als Camp King David bekannt ist.

Premierminister in Commonwealth-Nationen wie Kanada, Australien und Neuseeland sind ebenfalls der Königin unterstellt. Die Generalgouverneure der Commonwealth-Nationen der Königin repräsentieren die Macht der Königin und üben diese in ihrem Namen aus. Der Öffentlichkeit ist nicht bewußt, daß ihre Führer nur Vertreter des Monarchen sind und die Macht nicht selbst besitzen, sie üben sie nur aus. Sie HERRSCHEN nicht, sie REGIEREN. Der Monarch auf der anderen Seite HERRSCHT, aber REGIERT nicht.

Durch die Delegation ihrer Macht und weil sie sie nicht selbst ausübt, bleibt die Queen sicher außer- und oberhalb der Konflikte und Spaltungen des politischen Prozesses und wird davor geschützt, ein Ziel von politischen Feindseligkeiten zu werden.

Hier ist eine kurze Liste der Befugnisse der Queen:

  • Den Premierminister zu wählen und zu entlassen
  • Minister und die Regierung zu entlassen
  • Das Parlament aufzulösen und Neuwahlen auszurufen
  • Eine Gesetzgebung abzulehnen, die vom Parlament verabschiedet wurde
  • Die Streitkräfte zu befehligen
  • Proklamationen herauszugeben
  • Eine persönliche Miliz aufzubauen
  • Vertrauliche Geheimdienst- und Regierungsdokumente zu lesen
  • Den Notstand auszurufen
  • Gesetze im Namen ihrer Königlichen Hoheit zu erlassen
  • Verurteilte Straftäter zu begnadigen
  • Vorrechte der ‘Krone’ auszuüben
  • Titel zu gewähren und zu verleihen

‘DIE KRONE’ wird als ‘DURCHFÜHRUNGSBEFUGNISSE AUSGEÜBT im Namen DES MONARCHEN’ definiert.

Der 1866 erlassene Parliamentary Oaths Act erfordert von allen Staats- und Regierungschefs der 54 Commonwealth-Nationen, daß sie einen Loyalitätseid an die KÖNIGIN ableisten, nicht an die Leute, die sie gewählt haben.

“Ich schwöre beim allmächtigen Gott, daß ich treu sein werde und ihrer Majestät Queen Elizabeth wahre Treue schwöre, ihren Erben und Nachfolgern nach dem Gesetz, so wahr mir Gott helfe.”

Diejenigen, die nicht Treue schwören, sind untauglich für Ämter einschließlich des Premierministers, Polizei, Militär, Richter, Gesetzgeber, Anwälte und öffentliche Beamte.

  • Öffentliches Land in den Kolonien der Queen wird “Crowns Land” genannt, was das Land der Ureinwohner miteinschließt.
  • Körperschaften der Regierung werden “Körperschaften der Krone” genannt.
  • Die Zentralbanken von Kanada, Australien, Neuseeland und andere, zusammen mit ihren Münzstätten, werden “Körperschaften der Krone” genannt und sind von den meisten staatlichen Kontrollen unabhängig.

Die Queen ist das auf Lebenszeit geerbte Staatsoberhaupt für Großbritannien und seine Kolonien und ist NICHT GEWÄHLT und NIEMANDEM RECHENSCHAFT SCHULDIG. Es ist gegen das Gesetz, die Abschaffung der Monarchie zu befürworten.

Dem Public Accounts Committee und dem National Audit Office ist es verboten, die Finanzen der Windsor-Familie von Queen Elizabeth zu untersuchen. Die zivilen Listenzahlungen werden alle 10 Jahre überprüft.

Der Großteil des Familienvermögens der Queen wurde vom illegalen OPIUMHANDEL ihrer Vorfahren mit China und vom SKLAVENHANDEL mit Schwarzen vererbt. Im Jahr 1977 wurde die ‘Bank of England Nominees‘ gegründet, um den persönlichen Reichtum der Queen zu verstecken. Ihr persönliches Portfolio umfaßt:

Die sichtbaren Milliarden der Queen sind nur ein winziger Bruchteil ihres unsichtbaren Reichtums, der durch die BLACK NOBILITY angesammelt wird.


IPCO_Logo_01Original: IPCO – Queen of the Entire European Continents …

Vielen Dank für die Übersetzung: AnoNews Vienna

 

Senf dazugeben