Willkommen auf der neuen Weckdienstseite

Sunrise-At-Mountain-WallpaperTreue Besucher werden bemerken, daß sich aufbau- und gestaltungsmäßig eh nix groß verändert hat. Nach vielen Versuchen mit anderen Möglichkeiten hat sich die Weckdienstredaktion dazu entschieden, größtenteils und zumindest vorläufig das gewohnte Schema F beizubehalten.

Da wir von diesen Dingen keine Ahnung haben, ist beim Domain-Umzug so einiges „verlorengegangen“, darunter auch viele Kommentare* – keinen einzigen davon haben wir absichtlich gelöscht, im Fall. Die „Gefällt mir“ und Bewertungen sind allesamt sowieso futsch. Es gibt auch noch veraltete Links und fehlende Bilder – falls dem einen oder anderen Leser etwas auffällt, würde sich die notorisch unterbesetzte Weckdienstredaktion sehr über diesbezügliche Mitteilungen freuen.

Vorschläge und Anregungen jeglicher Art sind wie immer jederzeit herzlich willkommen.

*Nachtrag Kommentare: Die Karfreitagsgrillweckdienstredaktion ist draufgekommen, daß die fehlenden Kommentare im Admin-Bereich von WP sehr wohl sichtbar sind, nicht aber in den Beiträgen selbst. Wir können den Fehler nicht finden – kann uns hier jemand, der technisch einschlägig bewandert ist, vielleicht einen Rat geben?

Nochmal ein Nachtrag: Wir freuen uns, zwei neue Mitarbeiter in der Weckdienstredaktion begrüßen zu können. Unser Feuerkollege Dude vom Dudeweblog wird mit seinen hervorragenden Publikationen ab sofort die schon recht dick gewordene Staubschicht auf dem Weckdienst etwas aufwirbeln. Beim zweiten Neuzugang handelt es sich um Kollege X., der zwar vorerst unbekannt bleiben will und vorwiegend administrative Tätigkeiten im Hintergrund ausführt – von dem wir aber mit Sicherheit wissen, daß er großes Potential für aufrüttelnde Weckrufe besitzt. Ein herzliches Willkommen und besten Dank für die Mitarbeit von der Weckdienstredaktion!

 

Senf dazugeben