SEL: Die Jagd auf die Kinder – Globales Konditionierungs- & Gehorsamkeits-Programm

*Exklusive Zweitpublikation für den Weckdienst. Kommentare bitte im => Original.


SEL steht für Social Emotional Learning (sozial-emotionales Lernen), was sich zunächst ziemlich harmlos anhört. Ist es auch so harmlos, wie es klingt?

SEL ist tatsächlich jedoch ein multimilliardenschweres, globales Konditionierungs- & Gehorsams-Programm, mit dem Ziel einer vollständigen Gehirn-Versklavung von der Wiege bis zur Bahre, damit die Kabale dereinst nur noch hörige Retorten-Sklaven in ihrer durchdigitalisierten, transhumanistischen, social-credit-basierten schöne-neue-WeltUNOrdnungs-Diktatur hat.

Soweit Plan und Zielsetzung der Irren – ohne deren nett klingendes Geschwurbel; Deutsch und deutlich.

Es liegt an uns (primär natürlich an verantwortungsbewussten Eltern, denen wenigstens noch ein Mü an Freiheit und Selbstbestimmtheit liegt) dieses Programm zu sabotieren. (Konkrete Ideen für entsprechende Vorgehensweisen wurden hier an mehrerer Stelle eingebettet und gezielt hervorgehoben.)

Corey Lynn hat sich auf Corey’s Digs über die letzten Monate hinweg die Mühe gemacht, die SEL-Agenda bis in die hintersten Ritzen zu durchleuchten, und der geschätzte Axel hat das ganze liebenswerterweise ins Deutsche übersetzt.

Alle neun überaus lesenswerten Kapitel zusammen ergeben ein kleines Büchlein, weshalb wir uns – trotz jämmerlicher Spenden-Eingänge seitens Konsumistenschaft – entschieden haben, davon eine Zusammenfassung des Wesentlichsten aller neun Kapitel zu machen, damit auch Langsam-Leser einen tieferen Einblick in das gewaltige Ausmass dieser Gehorsams-Training-Agenda bekommen.

Die Zusammenfassung hier erscheint in Deutscher Sprache mit einigen Hervorhebungen [fett und/oder rot] durch die DWB-Redaktion. Die Links zu den DE- & EN-Originalen sind jeweils oberhalb der einzelnen Kapitel enthalten. Anmerkungen durch die DWB-Redaktion in [Klammern].

Fürderhin wurden durch die DWB-Redaktion weitere mit der SEL-Agenda direkt oder indirekt in Zusammenhang stehende Enthüllungen, sowie Ideen und Anreize, wie Eltern gegen die Versklavung der Gehirne ihrer Kinder vorgehen können, ergänzt.

Denn die Kinder sind die Zukunft, und wenn diese Agenda nicht aufgehalten werden kann (was sie um jeden Preis muss), kann man sich vorstellen, welch düstere Zukunftsaussichten damit einhergehen…

Weiterlesen …

Wie alles begann: SARS-CoV-2 – DIE VIRUSLÜGE ENTLARVT

Exklusive Zweitpublikation für den Weckdienst – Kommentare bitte im Original.


*Letzte Überarbeitung/Ergänzung vom 25.4.2022 (Ergänzung Kapitel 5G – DE-Fassung der Rubik/Brown-Studie ergänzt)


Bevor man sich über Fallzahlen, PCR-Tests, Sinnhaftigkeit von Bevölkerungsterror-Massnahmen seitens der faschistoiden Regierungen der Welt im Zuge dieses globalen bolschewistischen Umbaus in eine technokratische Diktatur im Sinne der transhumanistischen Wahnidee streitet, sollte man primär mal die Ursache dieses ganzen gigantischen Betrugs angehen.

Faktenorientiert und sachlich noch einmal ganz genau schauen wie es wirklich um diese Virustheorie steht, und womit der ganze Schwindel bzw. diese lang geplante und perfekt orchestrierte, globale PsyOp eigentlich begann letzten Dezember in Wuhan!

Weiterlesen …

Geheime Forschungen unter Ausschluß der Öffentlichkeit – Transhumanistischer Grössenwahn und RFID-Technologie

Mit freundlicher Genehmigung übernommen vom Dudeweblog

Als Ergänzung der vorangegangenen Publikationen ‘Techniken und Methoden zur Gedankenkontrolle und Verhaltenssteuerung‘, ‘Transhumanistische Materialisten‘, ‘ELGA passé? Guten Morgen Österreich – Willkommen in Orwell 2.0‘ und ‘Die Zukunft ist jetzt! – Brisantes Interview mit Deborah Tavares‘ folgt nunmehr ein ausführlicher Hintergrundbericht aus der Feder von Dr. Helmut Lammer & Marion Lammer zu geheimen, militärischen Forschungsprojekten, der sich in weiten Teilen auf das Buch “Verdeckte Operationen” und die Folgepublikation “Schwarze Forschungen” bezieht.

Der 1998 verfasste und 2005 bei ExtremNews erschienene Bericht hat an Relevanz und Brisanz – erst recht die Propaganda-Äusserungen von Seiten RFID-Franz gepaart mit der vorangetriebenen vollständigen Digitalisierung allen Geldes bedenkend – nichts eingebüsst, sondern ist im Gegenteil umso akuter, insbesondere auch weil die Chip-Implantat-Technologie v.a. in den letzten beiden Jahrzehnten grosse Fortschritte verzeichnete.

Weiterlesen …