Volksabstimmung vom 13. Juni 2021: C-19, CO2, PMT, Trinkwasser, Pestizide – Abstimmungsparolen

Ich machs kurz. Nachdem ich die Gesetzestexte (total 81 A5-Seiten!!!) – das tendenziöse Propaganda-Geschwurbel, das nebst den Gesetzestexten im Abstimmungsbüchlein des Bundes steht, kann man sich, wie immer, getrost schenken, genauso wie das schafsmediale Affentheater, das auch nur zur Manipulation des Stimmviehs dient – aller Bundesvorlagen (kann man bei admin.ch finden) genau studiert habe, servier ich Euch (ausnahmsweise mal wieder – da es eine extrem wichtige Abstimmung ist, v.a. hinsichtlich Vorlagen 3-5) gratis und franko die Abstimmungsparolen mit Begründungen. Spenden für unsere Arbeit sind erwünscht!
Weiterlesen …

Der Coronavirus-Coup d’État (Staatsstreich)

Oder: COVID-19 als weiterer, wesentlicher Markstein zur Fertig-Implementierung der schönen, neuen WeltUNordnung & Wie Schafsmedien und der alternative Mainstream die Köpfe der Menschen mit Bullshit zuscheissen


Vorabbemerkung der Redaktion:

DudeWEblog (DWB) hat in den letzten Tagen und Wochen schon mehrfach zum Thema Corona berichtet, was – wen wunderts – auf weit überdurchschnittliches Interesse seitens Leserschaft stiess, und weiterhin stösst.

Aufgrund des Ausmasses der durch diese pandemische Panik-Hysterie rund um den Globus geschürten, konkreten, die persönliche Existenz von Milliarden Menschen weltweit hinsichtlich Bewegungsfreiheit und wirtschaftlichem Überleben betreffenden, realen Implikationen, erachten wir hier einen tiefgehend recherchierten Redaktionsbericht mit den Fakten für dringend geboten. Die Basis dazu bildet ein per Epost erhaltener Gastartikel.

Weiterlesen …

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus

*Weil diese Abhandlung hier bei KFG noch vollständig fehlt, und ich mir heute die Mühe gemacht habe, diverse essentielle, enthaltene Videos, die regelmässig wegzensiert wurden von Themtube, Vimeo etc. durch verfügbare Links zu ersetzen, hier als exklusive Zweitpublikation für den Weckdienst! Kommentare bitte im Original…


Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) des öfteren – vergleichbar mit dem Griechland-Thema, obschon das Flüchtlingsfiasko auf einer anderen Ebene angesiedelt ist -, dass ansonsten nichts Wesentliches passiere auf der Welt, was natürlich angesichts all der globalen Kriegstreibereien, Kriegsspiele und des kontinuierlichen Säbelrasselns der schlagkräftigsten Mächte rund um den Globus bloss noch lachhaft ist – erst recht auch eingedenk der diesen Freitag stattfindenden Absegnung der Agenda30 in NY, wo die Verwirklichung der Agenda21 primär in den USA aber auch anderswo schon in beängstigendem Ausmass abgeschlossen ist!!

Es handelt sich bei diesem Artikel um eine sehr umfassende Abhandlung zum Flüchtlingsfiasko, die sowohl die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Cultures aufzeigt, genauso wie dessen tiefere Ursachen durchleuchtet werden. Zudem sind verschiedenste Lösungsansätze dargelegt. Mal von der Möglichkeit abgesehen, dass ein Teammitglied einen Artikel zum Flüchtlingsthema publizieren möchte, oder ein sauber ausgearbeiteter Gastartikel eingereicht würde, wird dies der einzige Artikel bei DWB zum Thema sein, und alles weitere dazu werde ich allfällig hier im Kommentarstrang – welcher auch allen für Stellungnahmen, Hinweise auf Wichtiges zu den aktuellen Geschehnissen und/oder Diskussionen zum Themenkomplex offen zur Verfügung steht – ergänzen.

Weiterlesen …

Bundesrätin Sommaruga konstatiert öffentlich die Realität von Geoengineering!

Vor kurzem hat Simonetta Sommaruga in einem SDA-Interview öffentlich konstatiert, dass Geoengineering (Zitat von Frau BR: „Das Versprühen von Partikeln in die Atmosphäre„) betrieben wird!

Sie findet es schade, dass es keinen Konsens darüber gäbe, ob man das Thema auch mal auf Bundesrats-Ebene auf den Tisch bringen will, und die notwendigen (längst verfügbaren; siehe Quellenangaben weiter unten oder gleich hier) Informationen dazu sammelt, sowie Chancen und Risiken abwägt, weil es Versuche seien, die man macht, ohne wirklich die Auswirkungen davon zu kennen, zumal dieses Faktum schlicht zu problematisch sei, als dass diesbezüglich einfach weggeschaut werden könne!

Mich selber hat dieses Statement in aller Deutlichkeit jedenfalls fast vom Hocker gehauen, zumal ich von unseren Bundesclown-Volksverrätern schon lange nichts mehr erwarte – und erst recht nicht sowas!

Mir bleibt dazu nur zu sagen: CHAPEAU, Frau Sommaruga! Weiter so!

Ich bin mir ausserdem absolut sicher, dass der freundliche Lobbyist und Propagandist der Klimakriegstreiber Jörg Kachelmann daran auch seine helle Freude haben wird, wenn er sich mal bemüssigt, das Kurzinterview von der SDA (und natürlich diese Publikation hier breitgrins) auch wirklich anzuschauen.

Schliesslich wurde er schon explizit auf das Statement von Frau BR Sommaruga angezwitschert!

Seine inhaltsleeren, lapidaren und ignoranten Antworten sprechen Bände, aber immerhin konstatiert er selber, dass alles was er so zusammenschwafelt und dahinlabert das Prädikat „Keine Ahnung“ trägt:

Weiterlesen …

Die Geschichte des ersten Weltkriegs (WWI)

Ergänzend zu unseren Publikationen Die Geschichte der „Neuen Weltordnung“ und Die neue WeltUNOrdnung historisch aufgeschlüsselt und durchleuchtet“ möchte ich geneigter Leserschaft dringend James Corbetts (corbettreport.com) neu erschienene, dreiteilige (und damit angesichts der Gesamtlänge ansehnlich portionierte) Doku-Reihe zum ersten Weltkrieg mit dem Titel WWI-Verschwörung empfehlen, welche nun ganz frisch komplett publiziert ist.

Weiterlesen …

Amtliches NoBillag Abstimmungsresultat: In Zwangsabgaben ersoffen verrecken soll dieses bescheuerte Schweizer Volk!

Gestern Sonntag, den 4. März 2018, fand die Volksabstimmung zur NoBillag-Initative, die den Gebühreneintreiber BillAG (Rechnungs AG – DWB hat bereits vor Jahren berichtet; *für die Doofländer die keine Deutschen sind die Anmerkung vgl. GEZ) endgültig entsorgen wollte, indem die Zwangsabgabe abgeschafft wird, statt:

Die totalhypnotisierten, enddegenerierten und verblödeten, terrorhelvetischen Schuldgeldknechtschaftssklaverei-Biozombie-Kalbtanz-Arschlöcher haben auf ganzer Linie versagt (wie bereits lange im Vorfeld von mir erwartet, weshalb ich dazu auch nix publiziert hatte).

Weiterlesen …

Chaos, Unruhen und Randale in Südamerika

Die Nachricht geht herum in der ganzen Welt. Schafsmedien aller Länder berichten zur Zeit über die Rebellionen der südamerikanischen Völker gegen die neoliberalen, hochkorrupten Politiverbrecher an der Machtspitze verschiedenster Nationen des Kontinents; natürlich grösstenteils in gewohnter und gewünschter, systemkonformer Propagandamanier.

Auch das via Zwangsgebühren finanzierte Schweizer Vollschafsmedium SRF berichtete in der Tagesschau vom 1. April – ohne Witz!

Weiterlesen …

Über das Konsumgebaren, das Unterhaltungstreiben und die Plappermentalität der Schuldgeldknechtschaftssklaven – Dreckskapitalismus Teil II

Die drei entscheidensten Faktoren, auf welchen der Hauptfokus der meisten heutigen Erdenbürger liegt, sind Geld, Konsum und Unterhaltung, ohne dass dabei jedoch überhaupt wirklich kapiert wird, wie das globale Geldsystem eigentlich funktioniert; keineswegs zufällig.

Man fragt sich, offenen, ungetrübten Auges in die Gesellschaft blickend – so man des eigenen Denkens, der bewussten Nutzung des freien Geistes also, noch mächtig -, je länger je stärker, inwieweit sich zur Normalität gewordener Irrsinn eigentlich kumulieren kann.

Diese systemkritische, gesamtgesellschaftliche Abhandlung beleuchtet die wesentlichen Prinzipien und Mechanismen, welche hinter diesem zur Normalität gewordenen Irrsinn stehen.

Schuldgeldknechtschaftssklaverei

Weiterlesen …

Das NWO-Rezeptbuch präsentiert: Künstlicher Volksaufstand

Das englische Original dieses Artikels erschien unter dem Titel New World Order Recipes Presents: How to Cook up a Fake “People’s Uprising”! auf der Seite Tomatobubble.com. Ein Autorenname ist nicht ersichtlich. Übersetzt (und im Design etwas umgestaltet) von Osimandia.

Haben Sie ein Problem mit nervigen Nationen, die sich weigern, sich dem globalistischen oder zionistischen Programm zu fügen?

Sind Sie besorgt wegen der Kosten und unvorhersehbaren Konsequenzen eines weiteren Neocon-Krieges?

Nun, bevor Sie irgendetwas Überstürztes tun, versuchen Sie doch einfach die Zielregierung mit einer “Soft Power”-Revolution zu stürzen und beachten Sie dazu das untenstehende Rezept.

Zutaten:

▲ Tonnenweise amerikanisches Geld von der CIA und/oder George Soros
▲ Eine kleine Truppe von CIA-Agenten
▲ Kontrollierte Gruppen, die für “Menschenrechte” und “Demokratie” eintreten
▲ Idealistische möchtegern-westliche Collegegören
▲ Leicht zu manipulierende linksliberale Idioten
▲ Professionell gestaltete Plakate und Banner in englischer Sprache
▲ Bestechliche/erpressbare Journalisten
▲ Bestechliche/erpressbare Politiker
▲ Bestechliche/erpressbare Akademiker
▲ Korrupte Gewerkschaftsbosse
▲ Gewalttätige Agents provocateurs

Weiterlesen …